Grußwort Klaus Bouillon

Bouillon

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

anlässlich des 14. Solilaufes am 7. und 8. September 2019 in St. Ingbert heiße ich Sie als Schirmherr und Minister für Inneres, Bauen und Sport des Saarlandes herzlich willkommen.

Bereits zum 14. Mal veranstaltet die St. Ingberter Pfarrei St. Pirmin und St. Michael zusammen mit der DJK Sportgemeinschaft St. Ingbert 1963 e.V. einen Solilauf. Zahlreiche Hilfsprojekte konnten in den letzten Jahren durch die Erlöse des Solilaufes unterstützt werden. In diesem Jahr kommt der Erlös dem „Wünschewagen-Projekt“ des Arbeiter-Samariter-Bundes zugute.

Ich freue mich, dass die Sportbegeisterung der saarländischen Bürgerinnen und Bürger auch dafür genutzt wird, sich mit sportlichen Leistungen für das Gemeinwohl zu engagieren. Solidarität und Verantwortung für die benachteiligten und schwachen Menschen in unserer Gesellschaft sind Werte, die für ein friedliches und faires Zusammenleben in einem Gemeinwesen fundamental sind.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern, die mit Ihrem Einsatz dazu beitragen, dass dieser Wohltätigkeitslauf stattfindet, und ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß.

Klaus Bouillon
Minister für Inneres, Bauen und Sport

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s