Bisherige Soliläufe

Die Soliläufe 2018 bis 2006


2017 Elterninitiative krebskranker Kinder
„Wir laufen für ein neues Haus und setzen Lichtblicke für krebskranke Kinder im Saarland“

58.000,- EUR Spendenvolumen
1.715 Läuferinnen und Läufer
28.002 gelaufene Kilometer


2016 „Vereinigung der Müllsammlerinnen von Tiljala“, Indien
Geben Sie den Müllkindern in Kalkutta eine Zukunft

31.200,- EUR Spendenvolumen
1.251 Läuferinnen und Läufer
21.822 gelaufene Kilometer

Blieskasteler Schutzengelverein
2015 Schutzengelverein Blieskastel
Werden Sie Schutzengel für schwerst behinderte Kinder in der Region
Blieskasteler Schutzengelverein

48.500,- EUR Spendenvolumen 1422 Läuferinnen und Läufer
60.785 Runden und 23.889 gelaufene Kilometer


2014 Philippinen
Saarländer operieren die Ärmsten auf den Philippinen – Surgical Mission Saarland

36.400,- EUR Spendenvolumen
1145 Läuferinnen und Läufer
55.033 Runden und 21.628 gelaufene Kilometer

Somalia 2013
2013 Somalia
Bau der ersten Landwirtschaftsschule in Beer – Somaliland in Zusammenarbeit
mir dem BBZ St. Ingbert.

36.000,- EUR Spendenvolumen
1447 Läuferinnen und Läufer
56.170 Runden und 21.103 gelaufene Kilometer

Benin 2012
2012 Benin
Bau von Kindergärten in der Gemeinde Bassila (Benin) in Zusammenarbeit
mit der Schmelzerwaldschule.

30.500,- EUR Spendenvolumen
1228 Läuferinnen und Läufer
53.698 Runden 21.103 gelaufene Kilometer


2011 Cluj Rumänien
Hilfe für junge Menschen mit schwerer Behinderung in Cluj
In Rumänien gibt es lt. Worldvision über 62.000 Kinder mit Behinderung ohne geeignet Unterstützung und Hilfe im Alltag.

21.600,- EUR Spendenvolumen
988 Läuferinnen und Läufer
41.818 Runden 16.560 gelaufene Kilometer



2010 Bau einer Grundschule in Togo
Bau einer Grundschule in der Ortschaft Avovo in Togo
Die vorhandene Schule bestand aus einem offenen Unterstand, der mit Palmblättern gedeckt war und jährlich nach der Regenzeit
neu aufgebaut werden musste.

26.700,- EUR Spendenvolumen
900 Läuferinnen und Läufer 36.388 Runden, 14.300 gelaufenen Kilometer


2009 Obdachlosenhilfe
Bedürftigen Menschen in nächster Nähe helfen
Kinderhaus der Caritas Sankt Ingbert, Tafel Homburg, Obdachlosen-„Treff im Gässchen“ in Sankt Ingbert.

21.099,- EUR Spendenvolumen
800 Teilnehmer 29.000 Runden 11.500 gelaufene Kilometer


2008 Aids-Hilfe Ghana
Aids-Hilfe der Dominikanerinnen in Ghana.
Prä- und Postnatale Versorgung Neugeborener von Aids-kranken Müttern.

62.000,- EUR Spendenvolumen

Über 1.500 Teilnehmer
50.000 Runden und mehr als 20.000 gelaufenen Kilometer


2007 Häuser für Sri Lanka
Sri Lanka Hilfsprojekt des St. Ingberters Heinrich Wellner
Bau von Steinhäusern für sehr arme Familien, die im Sumpfland in einfachsten feuchten Palmhütten leben.

24.000,- EUR Spendenvolumen

630 Teilnehmer
19.000 Runden 7.600 gelaufene Kilometer


2006 Bogota Kolumbien
Renovierung eines Pfarrheimes in Bogota Kolumbien
Erstellung von Räumen für Kinder- und Jugendarbeit, Katechese und Gemeindefesten.

8.000,- EUR Spendenvolumen

220 Teilnehmer
6.800 Runden 2.720 gelaufene Kilometer