Bekanntgabe des Spendenbetrags

Mit großer Spannung wird die Bekanntgabe der Spendensumme aus dem Solilauf 2016 erwartet. Der Hauptveranstalter, die Gemeinde St. Pirmin und St. Michael, hat sich dazu entschlossen, das Ergebnis wieder im Rahmen ihres Neujahrsempfangs am 15. Januar 2017 nach dem Gottesdienst gegen 11.15 Uhr im Pfarrheim St. Michael bekanntzugeben und dort auch den Scheck Misereor bzw. einem Vertreter des Bischöflichen Hilfswerks übergeben.

Damit soll die Gelegenheit genutzt werden, die vielen Helferinnen und Helfer aus der Gemeinde sowie deren Freunde in das Ergebnis ihrer mit großem Einsatz und Leidenschaft verübten Unterstützung für den 24-Stunden-Lauf einzubinden.

IRAGAZZI spendet für jede verkauft CD

Kurzmitteilung

IRAGAZZI hat sich entschieden, je 2€ vom Verkauf ihrer neuen CD dem Projekt des Solilaufs „Müllkinder in Kalkutta“ zu spenden. Wir finden: tolle Aktion!

IRAGAZZI tritt am Samstag, 10. September, von 16 bis 20 Uhr im Mühlwaldstadion auf.Mehr Infos zu dem Album findet ihr hier: http://www.iragazzi.de/index.php/iragazzi

Funk o‘ Mango steht auf der Bühne

Kurzmitteilung

Und hier die nächste bekannte Musikgruppe beim Solilauf: Am Samstag, 10. September tritt von 20 bis 23 Uhr „Funk o’Mango“ im Mühlwaldstadion auf. Die Soul & Funk Band hat sich in der saarländischen Musikszene etabliert und einen unverwechselbaren eigenen Sound geschaffen. Wenn Funk o‘ Mango auf der Bühne stehen, spürt man sofort die Leidenschaft, mit der sie bei der Sache sind.
Das Repertoire von Funk o‘ Mango reicht von bluesig-rockigen Sachen bis zu Soul und Funkmusic.