Surgical Mission für Saarlands Beste nominiert

Die „Surgical Mission Saarland“ ist für „Saarlands Beste“ des Monats Juli vorgeschlagen worden. Genau dieses Projekt unterstützen wir in diesem Jahr beim Solilauf (13./14.9.).
Ein wechselndes Team aus Ärzten, Pflegekräften und Rettungssanitätern nimmt sich eigens für den Einsatz Urlaub und zahlt selbst die Reisekosten, um die Ärmsten der Ärmsten auf den Philippinen zu operieren. Ziel der nächsten Mission Ende November ist die Insel Siquijor. Im Schnitt kostet das Projekt jedes Jahr 50.000 €.

Also, bitte macht das Häkchen bei der 2. Gruppe unter diesem Link:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/meinesz/saarlandsbeste/wahl/monatswahlen/2014/art430191,5380710#.U-h5FycaySM

oder ruft einfach an unter

Tel.: (0 13 79) 37 02 60 02

Und bitte gebt diesen Aufruf an eure Verteiler weiter.

Vielen, vielen Dank schon jetzt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s